Startseite
 

Projekte

2022 konnten wir bei der Mitgliederversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2021 zurückblicken. So können nach dem Jahresabschluss wieder 20.000 € an Entwicklungshilfeprojekte gespendet werden:

 

Flüchtlingskonder im Libanon e.V.

Flüchtlingskinder im Libanon e.V.

 

Mit einer jährlichen „Gehaltspatenschaft“ stärkt die Initiativgruppe 3. Welt die Sozialarbeit des Vereins Flüchtlingskinder im Libanon e.V., um traumatisierten Flüchtlingskindern und ihren Eltern Zukunftsperspektiven zu bieten.

GLobal Mamas

Global Mamas

 

Die NGO wird bei der stetigen Erweiterung und Modernisierung ihrer Fair- Trade-Zone in Ghana unterstützt. Dort werden traditionell gebatikte Textilien aus Bio-Baumwolle, Schmuck aus recyceltem Glas sowie Bio-Kosmetik hergestellt.

Graswurzel

Graswurzel

 

Die Importorganisation Graswurzel stellt traditionell geflochtene Fußmatten aus Kokosseilen her, die den produzierenden Frauen ein faires Einkommen sichern.

Nepalhilfe Bietigheim-Hersfeld e.V

Nepalhilfe Bietigheim-Hersfeld e.V.

 

Die Spende unterstützen benachteiligte Familien, die Schulbildung ihrer Kinder zu finanzieren. Langfristiges Ziel ist es, Möglichkeiten zu schaffen, den Lebensunterhalt selbst zu verdienen, die Schulbildung der Kinder zu finanzieren und unabhängig von Spenden zu werden.

Pidecafé

Pidecafé


Der peruanische Produzent des Bietigheimer „Enz-Kaffee“ wird gefördert, um das „Projekt der 14 Dörfer" voranzutreiben. Dabei werden über 600 beteiligte Bauernfamilien zu den Themen Kaffeequalität, Bioanbau, Gesundheitsvorsorge, Familienplanung, häusliche Gewalt und Hygiene geschult.

Pro Waisenhäuser Süd-Ost Asien e.V.

Pro Waisenhäuser Süd-Ost Asien e.V.

 

Fünf Waisenhäuser in Myanmar werden durch den Verein unterstützt. Die zugeteilten Spenden dienen als Hilfe zur Selbsthilfe, um den Anbau und die Tierzucht auf den eigenen Farmen zu betreiben. Die Erzeugnisse dienen dem eigenen Bedarf und werden darüber hinaus auf Märkten angeboten.

Regenwaldinstitut

Regenwald-Institut e.V.

 

Das Regenwald-Institut in Freiburg wird ebenfalls eine Spende erhalten, um den Schutz der Regenwälder und der ansässigen Bewohner zu stärken sowie die krisenbedingten Verkaufseinbußen der Sammler und Kleinbauern abzumildern.

Stiftung Solarenergie

Stiftung Solarenergie

 

Die Freiburger Stiftung treibt die Einrichtung von sogenannten Solardörfern in Uganda voran. Ganze Dörfer werden dabei emissionsarm durch Solarenergie beleuchtet und erhalten Lademöglichkeiten für Kommunikationsgeräte.


Spenden

 

Wenn Sie unser Anliegen einfach nur finanziell unterstützen möchten, spenden Sie gerne an:

Initiativgruppe 3.Welt e. V. Bietigheim
Kreissparkasse Ludwigsburg
BIC: SOLADES1LBG
IBAN: DE46604500500007007178


Die Initiativgruppe Dritte Welt e.V. ist Inhaber des WeltMarkts. Sie ist vom Finanzamt Bietigheim als gemeinnützig anerkannt. Spenden an die Initiativgruppe sind steuerabzugsfähig. Sie erhalten von uns eine Spendenbescheinigung. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Adresse bei der Überweisung mitzuteilen.


Unserer Datenschutzerklärung finden Sie hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Adresse und Öffnungszeiten

Hauptstr. 19

74321 Bietigheim-Bissingen

Tel.: 07142 987070

 

 

Mo - Fr

Sa

09:30 bis 18:30

09:30 bis 14:00

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Newsletter Anmeldung

Mit einer Anmeldung zu unserem Newsletter werden Sie monatlich über Neuigkeiten informiert.