BannerbildBannerbild
 

Die Mahlzeiten des Tages

Hier findest du ein paar Tipps, wie du dich den Tag über gesund ernährst.

Frühstück

 

Das Frühstück ist das Sprungbrett in den Tag.

muesli

 

Das Frühstück ist ganz besonders wichtig, da es die Grundlage für ein konzentriertes und ausdauerndes Lernen in der Schule legt. Etwa ein Viertel des gesamten Energiebedarfs eines Tages sollten zum Frühstück verspeist werden. Du solltest es also auf keinen Fall verschlafen. Ein gesundes Frühstück kann zum Beispiel aus einem Vollkorn-Müsli mit Milch/ Joghurt, Früchten und Nüssen bestehen oder ein lecker belegtes Vollkornbrot sein.

 

Müsli enthält so genannte komplexe Kohlenhydrate, die langsam abgebaut werden und dich über einen langen Zeitraum fit halten. Frisches Obst kann genauso wie getrocknetes verwendet werden. Nüsse sind ein kalorienreiches Lebensmittel. Sie enthalten aber gesunde Fette und hochwertige Eiweiße, die der Körper braucht. Nüsse können in kleinen Mengen jeden Tag gegessen werden.

 

Pausenbrot

 

Das Pausenbrot für zwischendurch.breadroll

 

Es dient als kleinere Zwischenmahlzeit, die ein Milch- und Getreideprodukt, Obst oder Gemüse und ein Getränk enthält. Wenn du ein Frühstücksmuffel bist, sollte dein Pausenbrot etwas reichlicher ausfallen.

 

Es kann zum Beispiel aus einer Quarkspeise, einem Vollkornbrötchen garniert mit Paprikastreifen, frischem Obst und einem nicht zu süßen Getränk bestehen.

 

Schokoriegel sind nicht geeignet für das Pausenbrot, denn sie sind Dickmacher und enthalten vor allem viel Fett und Zucker, deren Energie schnell verpufft.

 

 

 

Mittagessen

 

Das Mittagessen ist die Hauptmahlzeit.lunch

 

Hier werden vor allem Getreideprodukte, wie Reis und Nudeln sowie Kartoffeln und Gemüse verarbeitet. Pro Tag solltest du nur eine Portion Wurst, Fleisch, Fisch oder Eier essen. Seefisch ist besonders gesund, da er bekömmliches Eiweiß, ungesättigte Fettsäuren und lebensnotwendige Spurenelemente liefert. Geflügelfleisch ist den anderen Fleischsorten vorzuziehen.

 

 

 

Abendbrot

 

breadDas Abendbrot rundet den Tag ab. Es sollte nicht zu üppig ausfallen, da du mit vollem Bauch schlecht schlafen kannst.

Wie der Name schon sagt, steht hier das Brot im Vordergrund. Es sollte nur dünn mit Butter bestrichen sein. Der Belag kann aus Käse, Wurst oder auch kalorienarm aus Kräuterquark oder Gemüsestreifen bestehen.

Hast du genug über den Tag getrunken? Cola und süße Limo sind nicht gesund, da sie viel zu viel vom Dickmacher Zucker enthalten. Wasser, Tee oder verdünnte Obst- und Gemüsesäfte sind zu empfehlen.

Adresse und Öffnungszeiten

Hauptstr. 19

74321 Bietigheim-Bissingen

Tel.: 07142 987070

 

Mo - Fr

 

Sa

Sa im Advent

09:30 bis 13:00

15:00 bis 18:00

09:30 bis 14:00

09:30 bis 16:00

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Newsletter

Mit einer Anmeldung zu unserem Newsletter werden Sie monatlich über Neuigkeiten informiert.